Gynäkologie

Die Gynäkologie (gr.  γυνή gyné „Frau“ und -logie), oder auch Frauenheilkunde, ist die Lehre von der Behandlung der Erkrankungen des weiblichen Sexual- und Fortpflanzungstraktes. Das entsprechende Fachgebiet für männliche Patienten ist die Andrologie, zum Teil die Urologie. Allerdings beschäftigen sich Urologen auch mit weiblichen Patienten, wenn es um Erkrankungen der Nieren, der Harnblase und der Harnröhre geht.

Häufige OP's in der Gynäkologie:

  • Abrasio
  • Hysteroskopie und fraktionierte Kürretage
  • operative Hysteroskopie mit Polyp- oder Myomabtragung
  • Konisation
  • Probeentnahme der Mamma
  • Mammaaufbau
  • Mammareduktionsplastik
  • Mammalifting
  • Goldnetzeinlage I

Adresse

Klinik am Schlosspark Biesdorf
Elsterwerdaerplatz 1
12683 Berlin

Öffnungszeiten OP-Zentrum

Montag bis Donnerstag: 8:00 - 15:30
Freitag: nach Vereinbarung

Tel.: 030 51 73 82 72

Fax: 030 54 78 51 10

Mail: info@opz-biesdorf.de

Öffnungszeiten Schmerztherapie

Montag: 13:00 - 18:00
Di - Mi: 9:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00
Donnerstag: 9:00 - 13:00
Freitag: nach Vereinbarung

Tel.: 030 22 49 61 47

Fax: 030 54 78 51 10

Mail: info@opz-biesdorf.de

 

 

 

OP-Zentrum Tel.:
030 51 73 82 72
Schmerztherapie Tel.:
030 22 49 61 47