Leistungen der Klinik am Schlosspark Biesdorf:

  • Durchführung und Organisation ambulanter und stationärer Operationen nach 115 SGB V
  • Zertifizierung nach Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO9001:2008
  • Überwachung der Patienten nach den ambulanten Operationen
  • Sicherstellung und Verfügbarkeit von räumlichen, personellen und operativen Voraussetzungen für das ambulante Operieren
  • Qualifiziertes Fachpersonal im OP, in der Anästhesie und in der ZSVA
  • Bei Bedarf kurzstationärer Aufenthalt nach in unseren 4 Klinikbetten


Räumliche Bedingungen:

  • 3 OP- Räume in Reinraum-Klimatechnik nach DIN 1946
  • Aufwachraum mit 8 Überwachungsbetten, WC und Patientenalarmanlage
  • 4 Klinikbetten zur Überwachung


Apperativ-technisches Equipment:

  • Endoskopie-Arthroskopieeinheit mit digitalem Bildspeichersystem auf USB-Stick
  • Instrumente für chirurgische,orthopädische, neurochirurgische und gynäkologische Eingriffe
  • Operationsmikroskop für HNO-Eingriffe
  • Bohr- und Sägeeinheit für Knochenoperationen
  • Überwachungseinheit intra- und postoperativ
  • Zentrale Sauerstoff- und Luftdruckversorgung
  • Narkosegasabsaugung
  • Röntgenbildwandler/- verstärker mit Monitor
  • zentrale validierte Instrumentenwiederaufbereitung
  • Notstromversorgung
  • Moderne Computereinheit mit Internetanschluss
  • Ultraschallgerät für die Gynäkologie

Adresse

Klinik am Schlosspark Biesdorf
Elsterwerdaerplatz 1
12683 Berlin

Öffnungszeiten OP-Zentrum

Montag: 13:00 - 18:00
Di - Mi: 9:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00
Donnerstag: 9:00 - 13:00
Freitag: nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Schmerztherapie

Montag: 13:00 - 18:00
Di - Mi: 9:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00
Donnerstag: 9:00 - 13:00
Freitag: nach Vereinbarung

OP-Zentrum Tel.:
030 51 73 82 72
Schmerztherapie Tel.:
030 22 49 61 47
Fax: 030 54 78 51 10
Mail: info(at)opz-biesdorf.de